Reise zu den letzten Grenzen

Ein Best-of in Bildern aus der "Reise zu den letzten Grenzen. 100 Tage freie Fahrt durch die Festung Europa" von Roland Siegloff.
Immer mehr Route 66 in Ostwestfalen!

Immer mehr Route 66 in Ostwestfalen!

So wird Band II aussehen…
Coming soon: This is how “In the Name of Route 66 - New Journeys in Europe” will look like.

So wird Band II aussehen…

Coming soon: This is how “In the Name of Route 66 - New Journeys in Europe” will look like.

Merci beaucoup pour la sympathique soirée chez “Soif de lire” à Strasbourg!

Merci beaucoup pour la sympathique soirée chez “Soif de lire” à Strasbourg!

Demnächst in Straßburg

Vormerken:

Au nom de la Route 66 - Trois voyages en Europe

Im Namen der Route 66 - Drei Reisen in Europa

am 15. März um 17 Uhr in der Médiathèque André Malraux.

"So mächtig hat die US-Route 66 das Bild der Fernstraße als Sehnsuchtsort geprägt, dass ihre kleinen europäischen Schwestern kaum wahrgenommen werden. Alltagsgrau erfüllen sie ihre Pflicht. Asphalt zwischen Wiesen, Asphalt im Wald – die kleinen Namensschwestern der großen Route 66 verbinden Barntrup mit Bielefeld, Trois-Ponts mit Huy, Mulhouse mit Remiremont."

aus: Roland Siegloff (Text) / Thierry Monasse (Fotos): Im Namen der Route 66 – Drei Reisen in Europa / Au nom de la Route 66 – Trois voyages en Europe

© 2013 by Böhland & Schremmer Verlag Berlin

"Im Namen der Route 66" jetzt auch auf der neuen Seite des Verlages.

Reportage an der slowakischen Route 66

Buchhandlung Tropismes in Brüssel:image